Allgemeine Buchungsbedingungen

VERMIETUNG

Der Mietvertrag für die von CICERONE TOUR Srl verwalteten Strukturen wird mit dem Kunden abgeschlossen, im Namen und im Auftrag des Eigentümers der Struktur oder einem Rechtsvertreter, zu den auf der Website angegebenen Preisen. 

WIE BUCHEN

Der Mieter bestätigt die Buchung mittels des dafür vorgesehenen Formulars auf der Website.

ZAHLUNGSARTEN

Die akzeptierten Zahlungsarten sind folgende: Banküberweisung und/oder Kreditkarte über das sichere Paypal-System. Bei Banküberweisung sind der Buchungszeitraum und der Name der Struktur anzugeben.

ZAHLUNGEN & VOUCHER

Zum Zeitpunkt der Buchung ist der Kunde verpflichtet, 30 % des Gesamtmietpreises innerhalb von 48 Stunden zu zahlen. Der Restbetrag muss innerhalb von 45 Tagen nach der Ankunft bei Cicero Tour srl eingehen. Im Falle einer Nichtzahlung innerhalb dieser Frist behält sich Cicero Tour srl das Recht vor, die Reservierung zu stornieren und die bei der Bestätigung geleistete Anzahlung zurückzuhalten, wie in der Stornierungspolitik vorgesehen. Wenn die Reservierung 45 Tage vor der Ankunft bestätigt wird, ist der Gast verpflichtet, 100 % des Mietpreises zu entrichten. Nach Erhalt des Restbetrags kann der Kunde den Gutschein und die Wegbeschreibung im entsprechenden Bereich „My Booking" herunterladen. Der Gutschein ist inhaberbezogen und gilt daher nur für die auf dem Buchungsformular angegebenen Personen.

BEREICH „MY BOOKING"

Nach Entrichtung der Anzahlung werden Ihnen die Zugangsdaten per E-Mail an den Bereich „My Booking" gesendet. Hier können Sie Ihre Buchung verwalten, den Restbetrag begleichen, zusätzliche Dienstleistungen erwerben und den Gutschein herunterladen.

STORNIERUNGSPOLITIK

Jeder Antrag auf Stornierung muss schriftlich (per Post oder Fax) eingereicht werden, wobei folgende Sanktionen gelten:

  •  30 % ab dem Tag der Buchungsbestätigung bis 45 Tage vor Anreise
  •  50 % 44 bis 30 Tage ab Anreisedatum
  •  75 % 29 bis 15 Tage ab Anreisedatum
  • 100 % 14 bis 0 Tage ab Anreisedatum

Im Mietpreis ist keine Rücktrittsversicherung enthalten. Falls Cicero Tour srl wegen höherer Gewalt (Naturereignisse, Erdbeben, Brände, usw.) oder aus Gründen, die sie selbst nicht zu vertreten hat, eine vom Gast bestätigte Reservierung stornieren muss, verpflichtet sie sich, eine gleichwertige oder bessere Unterkunft anzubieten. Wenn der Preis der Ersatzstruktur niedriger ist als der zuvor gebuchte Preis, verpflichtet sich Cicero Tour srl dem Kunden etwaige Preisunterschiede zurückzuerstatten. Für den Fall, dass der Kunde aus irgendeinem Grund auf die Buchung verzichtet, wird Cicero Tour srl dem Kunden den vollen Mietpreis zurückerstatten. In keinem Fall hat der Gast Anspruch auf Schadenersatz.

RÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Im Mietpreis ist keine Rücktrittsversicherung enthalten. Eine Rücktrittsversicherung kann gleichzeitig mit der Buchungsbestätigung, spätestens jedoch innerhalb von 24 Stunden, abschlossen werden. Die Kosten für die Police variieren je nach Höhe der Gesamtausgaben. Sie ist ausschließlich italienischen Gebietsansässigen vorbehalten.

KONVENTIONEN MIT GRANDI NAVI VELOCI

Wenn Sie planen mit dem Schiff zu reisen, fragen Sie uns nach einem Angebot, um von den günstigen Tarifen zu profitieren. Schiffskarten können nicht separat verkauft werden, sondern nur in Verbindung mit der Anmietung einer unserer Strukturen. Preise je nach Verfügbarkeit.

CHECK-IN & CHECK-OUT

Ankünfte und Abreisen finden zu folgenden Zeiten statt: Ankunft zwischen 15.00 und 22.00 Uhr, Abreise zwischen 8.00 und 10.00 Uhr. Der Mieter muss der CICERONE TOUR Srl mindestens 7 Tage vor Beginn des Aufenthalts den genauen Zeitpunkt seiner Ankunft mitteilen. Bei Anreise außerhalb der oben genannten Zeiten wird ein Zuschlag von EUR 25,00 erhoben. Der letzte Check-in ist bis spätestens 24.00 Uhr erlaubt. Bei Verspätung ist der Gast verpflichtet, dies dem Inhaber unter der auf dem Gutschein angegebenen Telefonnummer mitzuteilen. Bei der Ankunft muss der Mieter den Gutschein zusammen mit einem Ausweis vorlegen, damit er mit der notwendigen Registrierung fortfahren kann.

KAUTION

Wie im Buchungsformular angegeben, ist der Gast bei der Ankunft verpflichtet, die Kaution in bar und in Euro zu hinterlegen. Diese Kaution wird am Ende des Aufenthaltes zurückerstattet, abzüglich aller eventuell entstandenen Schäden an der Immobilie. Die CICERONE TOUR kann die Übergabe der Immobilie verweigern, wenn der Mieter sich weigert, die Kaution zu hinterlegen. In diesem Fall kann der Gast keine Ansprüche auf Schadenersatz und/oder Rückerstattung irgendwelcher Art geltend machen. Wenn der Gast seine Abreise ohne Vorankündigung vorzieht, ist die Cicero Tour srl oder einer ihrer Vertreter berechtigt, die Anzahlung einzubehalten und sie nach Überprüfung der Immobilie und nach Abzug der Kosten für eventuelle Schäden und/oder Nebenkosten, die nicht im Mietpreis enthalten sind, per Banküberweisung zurückzuzahlen. Die Mieter sind während des gesamten Aufenthaltes dafür verantwortlich, die Immobilie in Ordnung zu halten und sind verpflichtet, sich gegenüber anderen Gästen und Nachbarn respektvoll zu verhalten. CICERONE TOUR Srl behält sich das Recht vor, den Mieter aufzufordern, die Immobilie ohne Rückerstattung zu verlassen, wenn böswilliges und undiszipliniertes Verhalten vorliegt, das darauf abzielt, die öffentliche Ruhe zu stören und/oder zu gefährden.

ANZAHL DER PERSONEN

Die Wohneinheiten dürfen nur von der auf dem Buchungsformular angegebenen Anzahl von Personen benutzt werden. Unter keinen Umständen darf die Zahl der Personen (Erwachsene und Kinder) die in der Beschreibung angegebene Anzahl der verfügbaren Betten überschreiten, mit Ausnahme von Kleinkindern im Alter von 0-2 Jahren, für die der Mieter über ein Kinderbett verfügt oder dieses zum Zeitpunkt der Buchung anfordert. Falls die Anzahl der Gäste die in der Unterkunftsbeschreibung vorgesehene Höchstzahl übersteigt, kann Cicero Tour srl die sofortige Abreise der Gäste verlangen.

HAUSTIERE

Haustiere (sofern sie akzeptiert werden) müssen zum Zeitpunkt der Buchung genehmigt werden. Der Gast ist verpflichtet, dem Gastgeber deren Anwesenheit mitzuteilen und Rasse und Größe anzugeben. In jedem Fall ist der Gast verpflichtet, seine Haustiere während des Aufenthaltes zu beaufsichtigen, wobei er alle Schäden, die durch diese an Sachen und/oder Personen entstehen, vollumfänglich übernimmt. Sofern in der Beschreibung nicht anders angegeben ist für Haustiere kein Zuschlag erforderlich.

REINIGUNGEN

Wenn nicht anders angegeben, sind die Endreinigungskosten nicht im Mietpreis enthalten und werden direkt vor Ort bei Ankunft entrichtet. Für die Reinigung der Küchenzeile ist der Gast verantwortlich. 

ENERGIEVERBRAUCH

Die Kosten für den Energieverbrauch (Wasser, Gas, Strom) sind im Mietpreis enthalten, sofern nicht anders angegeben. Wenn sie nicht im Preis enthalten sind, werden sie vor Ort in Rechnung gestellt und dem Eigentümer oder dessen Vertreter bei der Abreise ausgezahlt.


WÄSCHE BETT/BAD

Bettwäsche und Handtücher, Tischdecken und Küchentücher werden wöchentlich gewechselt und sind im Mietpreis enthalten, sofern nicht anders angegeben. Wenn Sie eine Villa mit Swimmingpool buchen, werden auch die Badetücher zur Verfügung gestellt.

INSTANDHALTUNG DES AUSSENBEREICHS

Cicerone Tour srl oder ihr Vertreter behält sich das Recht auf freien Zugang zum Grundstück vor, um eventuell auftauchende Probleme zu lösen, den Garten zu säubern, u.ä.


BESCHWERDEN

Eventuelle Beanstandungen sind am Anreisetag, spätestens jedoch am nächsten Tag, zu melden. Der Gast verpflichtet sich, der Cicero Tour srl oder ihrem Vertreter die notwendige und angemessene Zeit einzuräumen, um eventuell auftauchende Probleme zu prüfen und zu lösen. Für alle Ansprüche, die nach Ende des Aufenthaltes geltend gemacht werden, erkennt Cicerone Tour srl keinen Anspruch auf Entschädigung und/oder Rückerstattung jeglicher Art an.

HAFTUNG

CICERONE TOUR Srl garantiert die wahrheitsgemäßen Angaben betreffend der auf der Webseite aufgeführten Strukturen. CICERONE TOUR ist von jeglicher Haftung für Verlust, Diebstahl, Beschädigung und Unfälle an Personen oder Sachen, die durch den Mieter oder seine Gäste verursacht wurden, befreit. Der Mieter übernimmt die volle Haftung für Schäden am Eigentum des Mieters. Der Mieter übernimmt zudem jegliche Haftung für direkte und indirekte Schäden an sich selbst und/oder Dritten, die sich aus der Nutzung des Pools (soweit vorhanden) ergeben könnten.

GERICHTSSTAND

Für alle Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben, ist das italienische Gericht zuständig, unter Anwendung des italienischen Rechts.